Wolfgang Heller
Bieler Weg 5

35789 Weilmünster im Taunus

wolfgangheller

@ kinderlernenlesen.de

 

Einfach vorbildlich 

Johann Bernhard Basedow

Gemeinfrei by Wikipedia
Gemeinfrei bei Wikipedia
Kinder lernen lesen ... In 5 Tagen, 5 Wochen, 5 Monaten. Ihr bestimmt das Tempo selbst. So lernt ihr: - Ladet das Übungsblatt der Lektion herunter. - Druckt das Übungsblatt so oft, wie benötigt, aus. - Schaut euch das Übungsblatt an. - In der Schule projiziert ihr es. - Übt damit, lest Silben und Wörter. - Schreibt Silben und Wörter auf dem Übungsblatt. - Schreibt Silben und Wörter in ein Heft Nr. 27. - Geht erst weiter, wenn ihr alles könnt. Der Lesekurs ist bis auf Feinheiten fertig. Ihr könnt schon damit lernen. Der Lesekurs und Material sind kostenlos.
Kinder lernen lesen ...In 5 Tagen, 5 Wochen, 5 Monaten.Ihr bestimmt das Tempo selbst. So lernt ihr:- Ladet das Übungsblatt der Lektion herunter.- Druckt das Übungsblatt so oft, wie benötigt, aus.- Schaut euch das Übungsblatt an. - In der Schule projiziert ihr es.- Übt damit, lest Silben und Wörter.- Schreibt Silben und Wörter auf dem Übungsblatt.- Schreibt Silben und Wörter in ein Heft Nr. 27.- Geht erst weiter, wenn ihr alles könnt. Der Lesekurs ist bis auf Feinheiten fertig.Ihr könnt schon damit lernen.Der Lesekurs und Material sind kostenlos.

Die Lektion 1 -  Die 5 Vokale

  • Wir lernen zuerst die 5 Vokale  A, E, I, O und U.
  • Die 5 Vokale sind die zentralen Buchstaben des Lesekurses.
  • Mit ihnen verbinden/verschleifen wir nach und nach die einzelnen Konsonanten.
  • Zuerst verbinden wir die Vokale mit den leichten Konsonanten (orange) .
  • Später verbinden wir die Vokale mit den schwieriger zu verbindenden Konsonanten.
  • Unterwegs treffen wir ganz schnell auf Wörter.
  • So verstehen wir ganz schnell, wie das Lesen funktioniert (das Lese-Prinzip).
  • Sprecht die Namen der 5 Vokale (linke Spalte)
  • Zeigt auf die Vokale und sagt ihre Namen:
  • Schreibt die Vokale auf einen Block oder in ein Schreibheft.

 

 

So lernt ihr : ( Die Anleitung gilt für alle Lektionen! )

  • Zuerst ladet ihr euch das Übungsblatt zur Lektion herunter und druckt es aus.
  • Schulen drucken es für alle Kinder einer Klasse einmal oder mehrfach aus.
  • Dann schaut ihr euch das Video der Lektion an. Auf dem Tablet oder dem PC-Monitor.
  • In der Schule solltet ihr, um gemeinsam lernen zu können, das Video mit dem Beamer auf die Wand oder das Whiteboard projizieren. 
  • Schaut euch das Video ein- oder zweimal an. 
  • Danach holt ihr euch das Bild mit dem Übungsblatt auf den Monitor oder projiziert es auf die Wand oder das WhiteBoard.
  • Der Maus-Cursor ist euer Zeigestock. Mit dem Maus-Cursor geht ihr die Übungen durch. Gleichzeitig lest ihr die Silben und die Wörter des Übungsblattes.
  • Im dritten Teiil der Lektion schreibt ihr den neuen Buchstaben, die neuen Silben und die neuen Wörter erst auf dem Übungsblatt nach, dann in ein Schreibheft Nr. 27.
  • Erst wenn ihr eine Lektion sicher beherrscht, geht ihr zur nächsten.
  • Wenn Kinder eine Lektion noch nicht beherrschen, wiederholen sie die Lektion, bis sie sitzt. Dann geht es weiter.

So verfahrt ihr mit allen Lektionen.

 

 

 

  • Besorgt euch ein einfaches Schreibheft A4 Nummer 27.
  • In dieses Schreibheft schreibt ihr alles, was wir in dem Kurs lesen.
  • Schreibt mit (dicken) Buntstiften. Über zwei Zeilen und in allen Farben.
  • Lernt schon jetzt, euch an den Rand im Heft zu halten.
  • In dieses Heft schreiben wir alle Buchstaben, alle Silben und alle Wörter.
  • "Wer schreibt, der  bleibt !" heißt es nicht ohne Grund.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lehrer und Publikation