Wolfgang Heller
Bieler Weg 5

35789 Weilmünster im Taunus

wolfgangheller

@ kinderlernenlesen.de

 

Einfach vorbildlich 

Johann Bernhard Basedow

Gemeinfrei by Wikipedia
Gemeinfrei bei Wikipedia
 

Meine Qualifikation

Meine Qualifikation ziehe ich aus 50 Jahren Unterricht und 8 nach wissenschaftlichen Kriterien abgehaltenen Lessekurse für Vorschulkinder aus den Kindergärten unserer Gemeinde.

 

Zwischen 2006 und 2009 gab ich 8 Lesekurse für Vorschulkinder.  Ich hätte auch noch weitere Kurse geben können, um noch mehr Erfahrung über das Lesenlernen zu sammeln. Das war aber nicht nötig. Alle 8 Kurse gingen jeweils über eine Woche und innerhalb der Woche über 5 x 2 Stunden, also über summa 10 Stunden. 

Alle 8 Kurse zeigte fast identische Ergebnisse: Eta 1/3 der jeweils 10 teilnehmenden Kinder lernte in diesen 10 Stunden, beliebige Wörter zu erlesen. Ein weiteres Drittes hätte noch die eine und andere Woche gebarucht, wäre dann aber auch so weit gewesen. Das dritte Drittel der Kinder hatte in der Kurswoche die Buchstaben gelernt, hatte gelernt, die Buchstaben zusammenzuziehen und konnte auch schon einfachste Wörter erlesen. Die KInder des dritten Drittels hätten nach 3-5 Monaten auch lesen gekonnt. Hier erst einmal ein paar vorgeordnete Bilder:

 

Galerie - Bilder aus Lesekursen

 

Das sind Bilder aus dem Leseunterricht der Klasse 1 e aus dem Jahr 2004. Damals setzte ich PC mit Word im Leseunterricht ein. Es wurde mein bis dahin erfolgreichster Lesekurs. Alle Kinder der Klasse, auch die am wenigsten vorbereiteten, lernten innerhalb der Zeit von der Einschulung bis zum Nikolaustag lesen. 

Kommentar im Kollegium: Das kann nicht sein .... 

 

Ein Lesekurs aus der Praxis für die Praxis

Meine wissenschaftliche Bedingungen bei den Kursen:

  • Die Lesekurse richteten sich an Vorschulkinder unserer Kindergärten.
  • Die Kurse waren für jeweils 10 Kinder ausgelegt.
  • Die Kurse gingen von Montag bis Freitag über täglich 2 Schulstunden = 10 Stunden.
  • Zum Ende des Kurses konnten in allen Fällen 3-4 Kinder beliebige kindgemäße,  ungeübte Wörter lesen.

 

2007 war ich von einem Berliner Startup eingeladen, einen Film über frühes Lesen mitzugestalten. Eine Woche lang haben wir in einer alten Schule im Berliner Süden viele Szenen aufgezeichnet. Leider fielen Film und Startup 2008 der Finanzkrise zum Opfer. Ich denke, wir machen noch mal ein neues Video!

 

Die nachfolgenden sind eine kleine ungeordnete Auswahl aus einer Unzahl fotografierter Bilder aus den Lesekurse. Die Bilder fotografierte ich in Lesekursen für die Vorschule und in den ersten drei Monaten in 1. Klassen. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lehrer und Publikation