Kinder lernen lesen mit der Lese-Grundschule

 

Dein Lese-Brief
Alphabet der Tiere
Lese-Safari
Booklet und CD
Spielend lesen lernen
Wir lernen Buchstaben
Wir lesen Silben
Wir lesen Woerter
Wir lesen Saetze
Geschichten lesen
Dein Lese-Zeugnis
Lesen weltweit
Sammel-Box

Spielend lesen lernen ! 
Kinder-lernen-lesen.de   in der   Lese-Grundschule.de
Frühes Alphabetisieren fördert das Lesen und Schreiben.
Wir überlassen das Lesenlernen nicht dem Zufall !
Früh lernen ist besser als spät therapieren !
Natuerlich lesen lernen !

Sie können einfach hin- und herklicken.
Zwischen der Standardseite www.kinder-lernen-lesen.de und dem neuen Format www.alphakids.de

www.Kinder-lernen-lesen.de

www.alphakids.de

cloudlgs.jpg (20135 Byte) cloudgs.jpg (18914 Byte) clouddik.jpg (14556 Byte)

Auf den himbeerfarbenen Seiten findet ihr den Lesekurs !


Hallo, Kids, hallo, liebe Eltern !
Am 7. September 2014 startet der neue Lesekurs.

Mit einem Klick auf das Bild unten gelangen Sie zum ersten Video. Weitere Videos folgen.

IMG_1963.JPG (467628 Byte)


Nachdem wir die Buchstaben mit der Lesesafari kennengelernt haben, schauen wir uns im 2. Video die Vokale an. Sie sind besonders wichtig, weil jedes Wort zumindest einen von ihnen enthält. Nachdem wir die Vokale noch einmal geübt haben, verbinden wir sie schon einmal mit dem M und schreiben sie auch schon einmal. Klickt auf Video 2.


IMG_2013.JPG (457007 Byte)


Hallo, Kids, hallo, liebe Eltern, Omas, Opas, ...
Mit dem neuen Schuljahr 2014/2015 startet auch der neue Lesekurs. Dazu werde ich eine Reihe von Videos aufnehmen und bei YouTube veröffentlichen. Damit die Reihenfolge des Kurses auch ersichtlich ist, werden alle Videos mit der Filmklappe nummeriert. Das erste Video ist eingestellt. Weitere folfgen noch in dieser Woche. Wolfgang Heller, am 7. September 2014


Ruck zuck lesen lernen mit der Lese-Grundschule.de
Das Lese-Booklet ist die Gebrauchsanweisung für den Lese-Kurs.

indref1.jpg (494504 Byte)

indref2.jpg (238219 Byte)

In den letzten Wochen habe ich mein Lese-Studio eingerichtet. Hier entstehen ab Mitte Februar die Bilder und Videos für den neuen Lesekurs.
Meine Enkelin hat die Studiowand schon einmal ausprobiert.

IMG_1183.JPG (1290171 Byte) IMG_1198.JPG (1596582 Byte) IMG_1201.JPG (1542805 Byte)
IMG_1206.JPG (1530109 Byte) IMG_1208.JPG (1563022 Byte) IMG_1212.JPG (1492085 Byte)
IMG_1215.JPG (1716879 Byte) IMG_1216.JPG (1390408 Byte) IMG_1220.JPG (1337292 Byte)


leselod3.jpg (931983 Byte)

Hallo, liebe Eltern und AlphaKids !
Klickt auf das Bild unten und schon öffnet sich eine Schreib- und Lese-App, mit der ihr Wörter und kleine Sätze schreiben und lesen könnt. Die Bilder des Alphabets der Tiere sind dabei eure Buchstabentasten. Ihr müsst nur auf einen Buchstaben klicken und schon erscheint der im Display. Wenn ihr das Wort gelesen habt, klickt ihr auf das Radiergummi rechts unten und schon habt ihr Platz für ein neues Wort. Ein Freund hat dieses tolle Programm geschrieben. In den nächsten Wochen folgt die ausführliche Übungsanleitung. Bis dahin könnt ihr schon einmal ein wenig üben.  Viel Erfolg, euer Wolfgang Heller


wpe1.jpg (135750 Byte)


Nach den Sommerferien beginnt wieder ein ganzer Jahrgang Kinder mit dem Lesenlernen. Einige Kinder lernen das Lesen schnell, andere brauchen deutlich mehr Zeit und einige werden sich schwer tun. Aus Erfahrung und von der Lernpsychologie her wissen wir, dass man Dinge besonders gut und leicht lernt, auf die unser Gehirn vorbereitet ist. Deshalb bereiten wir uns hier auf das Lesenlernen vor.  Wir überlassen das Lesenlernen nicht dem Zufall.

Zuerst lernen wir die Buchstaben im Überblick, dann die Vokale A, E, I, O. U und die einfachen Konsonanten  D,F,J,K,L,M,N,R,S und T. Mit diesen bilden wir dann erste Silben und auch erste Wörter. Erst wenn wir verstanden habe, wie das Lesen funktioniert, holen wir die schwierigeren Buchstaben dazu. Dann können wir jedes beliebige Wort, jeden Satz und selbst Geschichten lesen.  Unser neuer Kurs beginnt nach Pfingsten.   Macht mit !  Lest mit !   Euer Wolfgang Heller

-

IMG_2571.JPG (117927 Byte) IMG_2581.JPG (116706 Byte) IMG_2487.JPG (2238691 Byte)
Video 1 Video 2 Video 3
Kinder lernen lesen FFF wie Fuchs - die Lese-Safari Buchstaben spielend lernen
IMG_2497.JPG (122574 Byte) IMG_2527.JPG (132236 Byte) IMG_2541.JPG (2605221 Byte)
Video 4 Video 5 Video 6
Wir lernen die Vokale, dazu L und M Wir lernen A, E, I, O, U , L und M Wir legen und lesen Buchstaben, Silben und OMA
IMG_2590.JPG (138011 Byte) IMG_2598.JPG (2326601 Byte) IMG_2599.JPG (1982018 Byte)
Video7 Video 8 Video 9
Vokale mit m und L verschleifen Silben legen und lesen Kreisspiel


Lese-Kurs 2013
Zuerst lernen wir die Buchstaben so gut es geht. Spielend leicht, schnell und erfolgreich geht das mit dem Würfelspiel 'Lese-Safari'. Das Spielfeld der Lese-Safari ist im Booklet abgedruckt und liegt auch dem Lese-Brief im Großformat A3 bei. Wir spielen die 'Lese-Safari ähnlich dem Spiel 'Mensch-ärgere-dich nicht'. Wenn wir nach dem Würfeln weiterrücken, benennen wir den Buchstaben, auf den wir treffen z.B.  FFF wie Fuchs. Wir sagen FFF, auf keinen Fall EFFF. So lernen wir ruckzuck die Buchstaben. Die Videos oben erklären, wie es geht.


Ab sofort gibt es die Lese-Grundschule auch als Lese-Paket für Grundschule und KiTa:
Rufen Sie an, dann können wir ein passendes Lesepaket zusammenstellen.

leskid-f.jpg (691381 Byte)



kitaca-f.jpg (781032 Byte)

-

cloudlgs.jpg (20135 Byte) cloudgs.jpg (18914 Byte) clouddik.jpg (14556 Byte)
wolfgangheller @ lesegrundschule.de
35789 Weilmünster /im Taunus

Bieler Weg 5 06472 - 911987

IMG_0606.JPG (89923 Byte)

garanti1.jpeg (33856 Byte)

Kinder-lernen-lesen.de ist eine Idee und Initiative von Wolfgang Heller.
Kinder lernen lesen hat nichts zu tun mit der Stiftung Lesen.

-
Lesen lernen in drei Schritten:
Klickt auf die Klick-Felder der drei Lernschritte, um zur jeweiligen Übung zu gelangen. Zurück geht's mit 'Home' .

Wir lernen in 3 Schritten lesen. Im 1. Schritt lernen wir die Buchstaben. Im 2. Schritt lernen, legen und lesen wir Silben und im 3. Schritt lesen wir Buchstaben und Silben zu Wötern. Wer Wörter lesen kann, ist dann auch bald so weit, erste kleine Sätze zu lesen und bald auch erste kleine Geschichten. Lesenlernen geht einfacher als man denkt. Man muss nur wissen wie. Wer mitmacht, kann nur gewinnen !


schritt1.jpg (219016 Byte)


schritt2.jpg (152873 Byte)


schritt3.jpg (155688 Byte)

-

-

Mit einem Artikel in der Welt am Sonntag fing alles an ....

-
  • Ein Artikel in der Welt am Sonntag vom Mai 2006 gab den Anstoß für die www.Lese-Grundschule.de.   Damals unterrichteten in Frankreich 2 Pädagogen 10 Vorschulkinder 6 Tage zu 5 Stunden in Alphabet und frühem Lesenlernen. Am Ende der Kurswoche konnten nach 30 Stunden 4 von 10 Kindern erste Wörter und kleine Sätze lesen.
  • Das wollte ich genauer wissen. Weil die Lesekurse in den Schulbüchern nur sehr mühsam zum Leseerfolg führen, arbeitete ich schon lange neben der Fibel mit Buchstaben-Karten. 2003 setze ich erstmals zum Lesenlernen einen alten PC und MS Word anstatt der Karten ein. Mit bestem Erfolg. Zusammen mit den Kindergärten unseres Schulbezirks bot ich dann ab 2006 mehrere  Lese-Kurse für Grundschulkinder an. Um die Kurse mit dem französischen Experiment vergleichen zu können, nahmen jeweils 10 Kinder an den Kursen teil. In allen Fällen waren die Kurse auf 10 Unterrichtsstunden a 45 Minuten ausgelegt. Erstaunlich zuverlässig zeigte sich, dass nach diesen 10 Stunden  3-4 Kinder - also etwa 30 % - erste Wörter und damit auch erste Sätze wie OMA IST IM AUTO lesen konnten. Aus diesen Kursen entwickelte ich dann das Alphabet der Tiere, das Booklet und die einfache, überall und von jedem anwendbare Lese-Methode.
  • Mit der www.Lesegrundschule.de haben inzwischen zehntausende - den Zugriffen auf die WebSite nach vielleicht sogar schon hunderttausende Kinder ihre Buchstaben und ersten Wörter lesen gelernt. Die meisten Kinder im deutschprachigen Raum, also in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aber auch viele Kinder von Deutschen in aller Welt. Darunter Kinder in Tokio, in Europa und auch viele Kinder in Amerika. Sogar Kinder einer Mädchenschule in Kabul, in Afghanistan. Die Lese-Grundschule ist einfach, verlässlich und vielseitig. Sie ist gedacht, gemacht und geeignet für das Lernen zu Hause, für Kindergarten, Vorschule und Grundschule, für Früh- und Spätförderung. Und sie wird in vielen Fällen sogar für integrierendes Lernen und sogar für  Rehabilitation eingesetzt.
Das Lese-Experiment in Frankreich Das Lese-Experiment in Deutschland
-
wpeCD.jpg (1848 Byte) deutsch1.jpeg (10343 Byte)
- -
CIMG1273.JPG (628639 Byte) CIMG1553.JPG (608632 Byte)
-
Um die zahllosen Skeptiker zu überzeugen ließen sich die beiden französischen Pädagogen ihren Kurserfolg von einem Notar bestätigen. Mir half 2009 ein Bericht im Weilburger Tageblatt. Breite Anerkennung und Akzeptanz von Idee und Methode konnte ich ab Herbst 2009 verzeichnen, als die Frankfurter Allgemeine Zeitung ausführlich über 'Kinder-lernen-lesen' berichtete.
DSCF2313.JPG (1967738 Byte) DSCF2312.JPG (2279397 Byte)
Bericht im Weilburger Tagebatt
Wetzlarer Zeitung
FAZ , 30. September 2009: Lesen lernen in 5 Tagen?  Der Schulpartisan aus Weilmünster.
-

Bei www.google.de ganz vorne.
Auf der ersten Seite bei Millionen Einträgen zum Suchwort 'lesen lernen':
Danke, liebe Besucherinnen und Besucher !

--

Lesen lernen mit Buchstaben-Karten = Anlaut-Buchstaben

Die Lese-Lern-Methode mit Buchstabenkarten ist schon uralt. Vor über 250 Jahren schrieb der damalige Hauslehrer und spätere Professor, Schulleiter und Erfinder des Schulbuchs, Johann Bernhard Basedow , dass Kinder mit Karton-Buchstaben in zwei oder drei Wochen lesen lernen. So gesehen ist die Lesegrundschule eine Art Update der bewährten Buchstabenkarten in unsere Zeit hinein. Es hat mich selbst überrascht, wie erfolgreich Kinder die Buchstaben und das Lesen lernen. Alle meine Erfahrungen der letzten Jahre zeigen: Kinder können früher, schneller und besser lesen lernen ! Garantiert !
-

Lesen lernen in drei Schritten und 5 Tagen ?

-
Lesen lernen mit der 3-Schritte-Methode ? 
Sie können zu jeder Zeit in den Kurs einsteigen. Folgen Sie den Anweisungen. Im ersten Schritt lernen wir die Buchstaben. Spielend! Im zweiten Schritt kombinieren wir Buchstaben zu Silben und lesen sie auch. Im dritten Schritt fügen wir Buchstaben und Silben zu Wörtern, um sie dann auch zu lesen. Wer das Lese-Prinzip einmal verstanden hat, kann bald jedes beliebige Wort lesen.
-
Lesen lernen in 5 Tagen ?
In meinen ersten Lesekursen ging es mir darum, festzustellen, wie gut und wie schnell Kinder lesen lernen. Mit dem Ziel 'Lesen lernen in 5 Tagen' habe ich ganz bewusst demonstriert, dass Kinder entgegen aller Meinungen, früher und schneller lesen lernen, als wir ihnen dies zumuten bzw. gestatten. Es ging mir auch darum, den Berufs-Skeptikern den Wind aus den Segeln nehmen, indem ich in aller Öffentlichkeit zeige: Es geht doch! Kritik kam anfänglich recht massiv von Lehrern und Germanisten. Seit ich diesen Kritikern aber anbiete, vor laufenden Kameras zu jeder Zeit und an jedem Ort um die Wette Kindern das Lesen beizubringen, meldet sich keiner mehr.
-
Im großen Lesekurs gibt es keinen vorgegebenen Zeitplan.
Der Kurs wird so angelegt, dass man jederzeit einsteigen und mitmachen kann. Auch Lernpausen sind kein Problem, weil der Kurs als permanenter Lese-Kurs online verfügbar ist. Überall auf der Welt und zu jeder Zeit. Der Fortschritt im Großen Lesekurs wird vom Interesse und vom Lerntempo des jeweiligen Kindes bestimmt. Kinder, die schnell lesen lernen wollen, werden innerhalb der 4-wöchigen Kurszeit lesen lernen. Andere werden dann vielleicht erst die wichtigsten Buchstaben gelernt haben oder erste Silben lesen können. In jedem Fall aber gilt: Ihr Kind profitiert in jedem Fall !

-

Die Initiative:  Kinder-lernen-lesen.de


Alle internationalen Lerntests bestätigen: Deutsche Kinder können nicht so gut lesen wie Kinder anderer Länder. Das muss nicht so sein. Kinder in Deutschland könnten ebenso gut und so schnell lesen lernen wie Kinder in jedem anderem Land. Man muss ihnen nur effiziente Gelegenheit zum Lernen geben.

2006 bewiesen die Schweizer Lernpsychologin Claude Huguenin und der französische Lehrer Olivier Dubois (s. google.de und www.planete -alphas.net) unter notarieller Aufsicht, dass von 10 unterrichteten Kindern 4 Kinder innerhalb einer Woche lernten, einfache Sätze zu lesen und weitere 4 Kinder lernten, erste Wörter zu lesen. Die UNESCO hält die neue Lese-Methode geeignet für die Länder der Dritten Welt.

2004 setzte ich erstmals in der Schule ganz normale PCs und MS Word als Lese-Lern-Hilfe ein. Schon der erste Lesekurs mit PC-Unterstützung war so erfolgreich, dass alle Kinder der Klasse schon nach 12 Schul-Wochen lesen konnten.

Dieser Erfolg hat mich neugierig gemacht. In mehreren Ferienkursen konnte ich mit PC und dem Alphabet der Tiere bestätigen, dass lesereife Kinder sogar in weniger als 10 Übungsstunden 1. die wichtigsten Buchstaben lernen, 2. das Prinzip des Lesens verstehen und 3. ihre ersten Wörter lesen lernen.

Die positiven Erfahrungen des frühen und schnellen Lesenlernens waren für mich Anlass, die Initiative www.Kinder-lernen-lesen.de zu starten.

Weil ich davon überzeugt bin, dass auch unsere Kinder im Lesen spitze sein können, möchte ich die Idee der frühen Alphabetisierung und des frühen Lesenlernens in die Kindergärten und Grundschulen tragen.

Bill Clinton hat vor einigen Jahren vor dem Bundestag gesagt:  Es gibt es kein mächtigeres Medium als das Internet, um eine Idee auf den Weg zu bringen. Das Internet ist der beste Weg, um vorbei an den Schulbuchverlagen, die um ihre sprudelnden Umsätze fürchten, den Weg zu den Eltern, den Kindern, den Kindergärten und Schulen zu finden. Deshalb biete ich die Kurse im Internet an.

Meine Erfahrung:     Kinder könnten früher, schneller und besser lesen lernen ! Garantiert !  Wolfgang Heller

-
garanti1.jpeg (33856 Byte)